Kalender

VORTRÄGE/KURSE/PRAXIS

* Münster

* Osnabrück

* Emlichheim

* Oldenburg

* Holte-Lastrup (Lahden)

* Emen/Haren

DURCH DAAN AKKERMAN

Neue Praxis Eröffnet in Osnabrück

Daan Akkermann seiner neue Praxis am Hasemauer 11 49074 in Osnabrück ist eröffnet am Sonntag, den 12.01.2020 ab jetzt kann mann auch da (meistens die 2. Sonntag in jedem Monat) dort Sitzungen buchen unter Tel. nr. +31 6 5310 47 94.

Frühling 2020

Alle Abende der Esoterischen Gesellschaft sind sogenannte Vertiefungsabende, diese Abende, mit Meditationen, behandeln ein spezielles Thema.

Diese Themen haben nicht dieselben Titel von vorherigen Vorträgen, die Daan gehalten hat, und sie haben einen anderen Inhalt man kann sie sehen als eine Fortsetzung eines vormals behandelten Themas. Diese werden in der kommenden Saison an folgenden Orten gehalten: Emlichheim, Holte-Lastrup, Oldenburg und Haren-Emen.

All diese Zusammenkünfte stehen unter der Leitung von Daan Akkerman. Während dieser Abende werden alte kosmische Gesetzmäßigkeiten aus einer anderen Perspektive betrachtet. Durch die Meditation liegt der Akzent auf der Gruppenenergie, sodass auch andere durch Ihre Kenntnis und Ausstrahlung die Chance bekommen, sich in die Esoterik zu vertiefen.

Selbstverständlich gibt es nach der Pause (ca. 21.30 Uhr) die Gelegenheit, Ihre eigenen Erfahrungen mitzuteilen und hierzu Fragen zu stellen. Daan wird natürlich auch auf Fragen zum Thema eingehen. Es verspricht ein fesselnder Abend zu werden, mit vorheriger Aura und Chakra Meditation.

Anfang 20:00 Uhr, Saal geöffnet ab 19:30 Uhr
Eintritt € 10,00

Info: daanakkerman@icloud.com oder www.daanakkerman.nl

Mobil 0031 653 104 794

Daan Akkermann
Hereplein 3 / 2.3
NL 9711GA GRONINGEN

Standorte und termine

Daan Akkermann

Kurse in Münster   

Seminarraum "Alter Kuhstall" in Münster

Gasselstiege 115
48159 Münster

Mobil: +31 6 53104794

www.aufstellungskunst.de


21. - 22. März 2020
Kursus: “Das menschliche Energiefeld (Aura, Chakra), Heilungswege, Meditation”.

20. - 21. Juni 2020
Kursus: “Bedeutung von Symbolen, Intuitionsentwicklung, Traumata erkennen”.

05. - 06. September 2020
Kursus: “Geistige Reinigung des menschlichen Energiefeldes,der Wohnung, des Hauses und den Gebäuden, Entitäten ins Licht führen; Fernheilung über Fotos”.

"Die Liebe ist der größte Heiler."

ca.15 Teilnehmer
Beginn 10 Uhr bis ca. 17 Uhr
je Kurs 200 € (Wochenende, einschl. Essen und Getränke)

Anmeldung und Infos
Inge Schwarze
+49 (0) 251 200 60 20

Montags 23.03.2020 ab 10:00 Uhr nach den Kurs sind Einzelsitzungen möglich.
Bahlmannstraße 8, 48147 Münster, Deutschland
Anmeldung bei: Daan Akkerman

+31 6 5310 4794
Info: www.claudia-hesselmann.de
in Münster


EMLICHHEIM

4. Februar: "Der Hochgefühlige Mensch"
3. März: „Jesus, der Buddhist“
7. April: "Das Geheimnis des Tarot"

OLDENBURG
14. Februar: "Der Hochgefühlige Mensch"
13. März:
 „Jesus, der Buddhist“
11. April: "Das Geheimnis des Tarot"

HOLTE-LASTRUP
11. Februar: "Der Hochgefühlige Mensch"
10. März: „Jesus, der Buddhist“
14. April: 
"Das Geheimnis des Tarot"

HAREN-EMEN
18. Februar: "Der Hochgefühlige Mensch"
17. März: „Jesus, der Buddhist“
21. April: "Das Geheimnis des Tarot"

_______________________________________________________

Lesungen

Februar 2020

"Der Hochgefühlige Mensch"

In diesem Vortrag schöpft Daan aus seiner jahrelangen Erfahrung als Paragnost.

Ihr werdet vertraut gemacht mit dem Thema und der Welt der Feinfühligkeit.

Daan gibt schon seit Jahren Kurse über „Intuitive Entwicklung“ und er hat vielen Menschen beigebracht, mit Hochgefühligkeit umzugehen. Auch in diesem Vortrag wird Daan praktische Tips geben, wie Ihr leichter mit Feinfühligkeit umgehen könnt. Auch „Neuzeitkinder“ sind oft feinfühlig.

Daan sagt: „Feinfühlige Menschen gab es schon immer. Den Begriff „Hochgefühligkeit“ gibt es noch nicht so lange. Im Jahr 2000 las ich zum ersten Mal darüber in einem Artikel in einem Psychologischen Magazin.“

Darin wird das Buch von Elaine Aron besprochen (The Highly Sensitive Person, (HSP), welches es damals nur in Englisch gab. Glücklicherweise gibt es das Buch nun auch in den Niederlanden und in Deutschland.

„Ich las den Artikel mit wachsendem Erstaunen, denn es ging über mich und viele andere, die ich in meiner Praxis getroffen habe. Ich werde nicht vergessen, wie dieses Buch meine eigenen Erfahrungen bestätigte. Auf einmal schrieb da jemand, dass 10% der Menschheit so sind!“

Aber wenn Ihr „Feinfühlig“ seid, wie geht Ihr dann damit um? Wie merkt Ihr das? Wo befindet Ihr Euch in dieser doch sehr rationalen Welt?

Über diese und weitere Fragen geht es an diesem Abend.

Natürlich ist nach der Pause auch Gelegenheit, Fragen zu stellen und Eure eigenen Erfahrungen mitzuteilen. Daan wird gerne auf Fragen zu dem Thema eingehen.


März 2020

„Jesus, der Buddhist“

In diesem Vortrag schöpft Daan aus seiner jahrelangen Erfahrung als Paragnost und Medium.

Ihr werdet vertraut gemacht mit dem Thema.

Daan gibt schon seit Jahren Kurse über „Spirituelle Entwicklung“.

Auch in diesem Vortrag wird Daan über seine praktischen Erfahrungen über Reinkarnation berichten, und was die Meister des Lichts in den zahllosen Trance-Sitzungen über „Jesus, Karma und die Bibel“ erzählt haben.

Im Katholizismus wird die Lehre der Selbstbestimmung abgewiesen, als wäre es eine Irrlehre und nicht „Christlich“. Aber ist das wohl die Wahrheit?

Nun, da wir den Ursprung der Bibel und vor allem das Neue Testament kennen durch die Übersetzung der „Totes Meer Rollen“, wirft es ein komplett neues Licht auf die Bibel und die ursprüngliche Kirche. Es soll sich herausstellen, dass das Christentum seine Wurzeln im Buddhismus und nicht im Judentum hat.

Wir können noch stets sehen, who zum beispiel Reinkarnation, Karma und die Selbstbestimmung in der Bibel gestanden hat, und wo es letztendlich vom Römischen Kaiser rausgestrichen wurde. Auch die Spaltung zwischen die Gnostische Christen und die Römische Christen ist deutlich noch zu herkennen. Daan Akkerman wird eine spannende Darlegung über Reinkarnation, Karma und Selbstbestimmung und… dem Sinn darin geben.


April 2020

"Das Geheimnis des Tarot"

In diesem Vortrag schöpft Daan aus seiner jahrelangen Erfahrung als Paragnost und wird Sie in die Welt dieses Themas einführen. Daan gibt seit Jahren Kurse in spiritueller Entwicklung, Daan hat unzählige Seminare über Tarot und Numerologie gegeben.

Auch in diesem Vortrag wird Daan von seinen Erfahrungen, die er in der Praxis mit Tarot und Numerologie gemacht hat, erzählen.
Tarot ist ein jahrhundertealtes Orakel, das schon im 14. Jahrhundert in seiner heutigen Form in Süd-Europa vorkam. Die Tarot Karten bestehen aus 22 Karten der „Großen Arkana“ und 56 Karten der „Kleinen Arkana“, zusammen bilden sie die großen Mächte wie der Mond, die Sonne, der Tod, die Liebenden usw. während die Kleine Arkana, die sogenannten Hofkarten, mehr über das zwischenmenschliche Verhalten sagen.

Daan Akkerman gibt schon seit 1981 Legungen mit Tarot Karten sowie Seminare in den Niederlanden und im Ausland.

Anhand der Tarot Karten sagte er im Januar 2008 während des Neujahrsempfangs der Esoterischen Gesellschaft u.a. die bevorstehende Misere auf dem Immobilienmarkt, der Kreditkrise und vieles mehr voraus. Auch in diesem Vortag wird Daan anhand einer Tarot Legung den Anwesenden demonstrieren, was die Zukunft für sie bereithält. Über dieses und ergänzende Themen geht es an diesem Abend. Selbstverständlich besteht nach einer kurzen Pause die Gelegenheit, Ihre eigenen Erfahrungen mitzuteilen oder Fragen hierzu zu stellen. Daan wird gern auf Ihre Fragen zu diesem Thema eingehen.

Alle Lesungen
Anfang
20:00 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr, Pause ca. 21:00-21:30 Uhr, Abschlussmeditation, darin enthalten ist eine heilende Lichtsäule, um ca. 22:15 Uhr.
Eintrittspreis 10,00 € inkl. einem Getränk (Kaffee, Tee oder Wasser).

EMLICHHEIM


OLDENBURG

  • ‘Rosenhaus’ – www.rosenhaus-oldenburg.de
  • 0441 3614 7337
  • Weskampstraße 28
    
26121 Oldenburg

HOLTE-LASTRUP

  • 'Gesundheitspraxis Annette Hilmes’ -- www.annettehilmes.de
  • 05964 514
  • An der Sudradde 1
    
49774 Holte-Lastrup Lahden

EMEN-HAREN

  • Wellnesszentrum Salzgrotte’ --- www.salzgrotte-haren.de
  • 05932 6083
  • Emen 5
    49733 Haren (Ems)